Tatort Mosel

Ein Promi aus der Trierer Geschäftswelt liegt ermordet auf einer Moselinsel. Nach und nach geraten immer mehr lokale Polit- und Geschäftsgrößen in Verdacht. Walde und Gabi stochern in einem Sumpf aus Korruption und Vetternwirtschaft.

„… eine spannende Geschichte mit viel Humor und Spitzen gegen Trierer Institutionen und Persönlichkeiten. Der Autor lässt tatsächliche Begebenheiten geschickt mit fiktiven Ereignissen verschmelzen und sorgt nicht nur beim einheimischen Leser für beste Unterhaltung.“
Christian Jöricke, Trierischer Volksfreund

4. Fall, erschienen 2002 | 280 Seiten | 8,90 Euro
ISBN 978-3-935 281-08-9 | Tatort Mosel bestellen